Aktuelle Meldungen  -  Nachrichten suchen  -  kostenloses Abo  -   Nachricht weiterempfehlen

 

AHO Aktuell - 30.06.2006

Der Erreger auf dem Teller: Tagung zur Salmonellenbekämpfung an der TiHo


Hannover (aho/lme) - Salmonellen sind in Deutschland immer noch eine
der häufigsten Ursachen für Erkrankungen beim Menschen, die durch
Lebensmittel übertragen werden. Die Zahl der Krankheitsfälle nimmt
zwar seit 1990 stetig ab. Dennoch spielen Salmonelleninfektionen in
der Human- wie in der Tiermedizin nach wie vor eine große Rolle.
Salmonellen werden unter anderem durch tierische Produkte wie Milch,
Fleisch und Eier übertragen. Um Infektionen von Mensch und Tier zu
vermeiden, muss die gesamte Lebensmittelkette vom Stall bis auf den
Tisch betrachtet werden. Die EU hat die Gesetzgebung in diesem Bereich
überarbeitet und verschärft. Sie fordert eine kontinuierliche
Reduzierung von Salmonellen über die gesamte Lebensmittelkette.

Am Freitag, den 7. Juli 2006 findet ab 9:45 Uhr im Hörsaal des
Instituts für Pathologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule
Hannover eine Tagung zur Salmonellenbekämpfung bei Schwein und
Geflügel statt.

Die Tagung gibt einen guten Überblick über die Salmonellenbekämpfung
in anderen EU-Mitgliedstaaten und die verschiedenen Ansätze der
Bekämpfung.

Programm

Moderation
Dr. Eberhard Haunhorst
Präsident Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und
Lebensmittelsicherheit (LAVES), Oldenburg

9:45 Uhr
Begrüßung durch Dr. Gerhard Greif
Präsident Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

10:00 Uhr
Status Quo der Salmonellenbekämpfung beim Schwein in den
EU-Mitgliedstaaten
Prof. Dr. Thomas Blaha
Außenstelle für Epidemiologie, Bakum, TiHo

10:30 Uhr
Regelungen und mikrobiologische Kriterien für Salmonellen bei
Schwein und Geflügel in der EU
Prof. Dr. Günter Klein
Institut für Lebensmittelqualität und -sicherheit, TiHo

11:00 Uhr
Maßnahmen zur Salmonellenbekämpfung in der Primärproduktion
der Schweinefleischerzeugung
Dr. Peter van der Wolf, Tiergesundheitsdienst Deventer, NL

11:45 Uhr
Diätetische Konzepte zur Minderung der Salmonellenbelastung
von Mastschweinen
Prof. Dr. Josef Kamphues, Institut für Tierernährung, TiHo

13:15 Uhr
Schädlinge als Überträger von Salmonellen bei Schweinen
und Geflügel
Dr. Jona Freise, LAVES, Oldenburg

13:45 Uhr
Control Measures during Slaughter and Dressing of Pigs
Prof. Dr. Sava Buncic, Universität NoviSad, Serbien

14:30 Uhr
Erfahrungen in der Salmonellenbekämpfung beim Mastgeflügel
Dr. Ulrich Löhren
PHW-Gruppe Lohmann & Co. AG, Visbek



 



 

  zum Seitenbeginn


© Copyright

AHO Aktuell ist ein Service von ANIMAL-HEALTH-ONLINE und @grar.de